Paypal

Küchenwagen

Kategorien
lupe
Innenlampen (2480)
Vintage-Leuchten (118)
Sale Sale Sale (154)
Lampenfamilien (151)
Hängelampen (343)
Deckenleuchten (374)
Kronleuchter (73)
Wandleuchten (206)
Stehleuchten (200)
Tischleuchten (202)
Hotelleuchten (106)
Büroleuchten (226)
Küchenlampen (116)
Spot / Strahler Serien (114)
Kinderlampen (49)
Dekolampen (103)
Badleuchten (75)
Einbaustrahler (34)
Aussenleuchten (228)
Leuchtmittel (48)
NEUHEITEN (131)
Markenleuchten (209)
Philips (57)
Sompex (24)
Serien-Lighting (6)
Shine (12)
Escale (32)
BELUX (20)
Toplight (7)
Tecnolumen (9)
LucePlan (13)
Anta (7)
Bopp (12)
Lampen Familien LED (3)
LED-Hängelampen (205)
LED-Deckenlampen (533)
LED-Wandlampen (272)
LED-Stehlampen (131)
LED-Tischlampen (113)
LED-Bürolampen (97)
LED-Küchenlampen (88)
LED Spot / Strahler Lampen (92)
LED-Badleuchten (37)
LED-Einbaustrahler (34)
LED-Aussenleuchten (182)
LED-Leuchtmittel (41)
Sideboard (36)
Kommoden (117)
Sofas (1)
Tische (121)
Regale (31)
Schränke (30)
Sessel (14)
Stühle (52)
Bett (5)
TV-Möbel (36)
Vitrinen (16)
Spiegel (7)
Messingleuchten (57)
Möbel Sale (8)
Kleinmöbel (96)
Garderoben (2)
Kerzenhalter (57)
Windlichter (45)
Teelichthalter (13)
Weinkühler (17)
Vasen (36)
Marke
Möbel SL Design (13)
Preis
CHF --- CHF

Der Küchenwagen ist ein sehr praktisches Möbelstück für die Küche. Er ist flexibel, mobil und stylisch. Nicht nur, wenn Sie Gäste haben, auch wenn Platzmangel herrscht, ist der Küchenwagen die optimale Lösung. Ein Servierwagen ist eine schicke und praktische Lösung.

Geschichte des Servierwagens

Der Servierwagen hat eine lange Tradition. Seinen Ursprung hat der Servierwagen in Frankreich. Im Jahre1955 wurde der Servierwagen in Deutschland bekannt. Auch heute noch werden sie aus Holz oder Eisen hergestellt. Viele Modelle hatten hübsche Verzierungen und schicke Speichenrädern und dienten als Dekoration im Wohnzimmer und in der Küche. In dieser Zeit galt der Servierwagen nicht nur als Nutzgegenstand, er galt auch als Statussymbol. Meistens gehörten die Besitzer der Servierwagen zu den höheren Gesellschaftsschichten. Sie dekorierten den Wagen gut sichtbar im Haus oder in der Wohnung und zeigten gerne ihren Wohlstand. Er war Ausdruck einer gehobenen Stellung in der Gesellschaft und wurde deshalb nicht nur zur Gästebewirtung benutzt. Gerade bei einer Familienfeier wurde der Servierwagen gerne zur Schau gestellt und damit angegeben.

Wofür können Sie den Küchenwagen verwenden?

Sie können den Küchenwagen, dank der Rollen, ganz leicht zwischen Küche und Esszimmer hin und her bewegen. Dadurch bleiben Ihnen viele Wege erspart. Sie können alles auf den Küchenwagen stellen und zum Tisch rollen. Besonders wenn Sie Gäste zu Kaffee oder Tee eingeladen haben, kann dies eine grosse Hilfe sein. Wenn Sie einen Beistelltisch beim Grillen mit Freunden auf der Terrasse benötigen, ist er ebenfalls sehr praktisch. Auch wenn Sie nach dem Abendessen den Wohnzimmertisch leer räumen möchten, steht Ihnen der Küchenwagen treu zur Seite. Sie können den Küchenwagen auch als zusätzliche Ablagefläche in der Küche nutzen, wenn es an Arbeitsfläche mangelt. Er bietet Stauraum für Küchengeräte und Geschirr. Auch als Dekoration können Sie ihn nutzen. Mit aussergewöhnlichen Vasen und anderen hübschen Sachen wird er zum Hingucker.

Worauf sollten Sie beim Kauf achten?

Es gibt viele verschiedene Modelle von Küchenwagen, verschiedene Materialien und verschiedene Farben. Vor dem Kauf sollten Sie darauf achten, dass der Küchenwagen auch optisch und vom Material zu Ihrer Küche passt. Den Küchenwagen gibt es aus Edelstahl, Metall, Kunststoff, Glas und aus Holz. Besonders modern und stylisch sehen weisse und schwarze Küchenwagen aus. Sie passen perfekt in eine modern eingerichtete Wohnung. Ein Servierwagen aus Glas sieht edel aus, benötigt aber auch viel Pflege. Holz hat dagegen eine rustikale Optik. Einen Holzwagen sollte man vor Nässe und Kälte schützen. Daher ist er nicht für den Gartenbereich geeignet. Kunststoff lässt sich leicht reinigen und ist meistens kostengünstig. Metall ist sehr pflegeleicht, stark belastbar und hat eine moderne Optik. Wenn Sie den Rollwagen als Ergänzung zur Arbeitsplatte bei der Zubereitung von Speisen benötigen, sollten Sie vor allem auf die passende Höhe und Breite achten. Wenn Sie beabsichtigen, den Wagen als zusätzliche Arbeitsfläche zu nutzen, dann sollte die Arbeitsplatte aus Glas, Keramik oder Granit sein, da diese hitzebeständiger und pflegeleichter sind als Platten aus Holz. Wenn der Rollwagen nur hin und wieder zum Einsatz kommt, eignet sich ein klappbares Modell, da es sich leicht verstauen lässt. Soll der Wagen in kleine Nischen passen und einfach aufzubauen sein? Ein leichtes Modell aus Metall ist in diesem Fall genau das Richtige. Der Servierwagen soll ein optisches Highlight sein? Besonders helle Möbel im Vintage-Look oder im Landhausstil sind ein Blickfang für Ihre Wohnung.

Vorteile des schönen Küchenwagens

Der Küchenwagen kann nützliche Extras haben. Ein klappbarer Küchenwagen lässt sich selbst in einer kleinen Küche wunderbar einsetzen. Zusammengeklappt findet er in jeder kleinen Ecke und sogar im Schrank platz. In einem Modell mit Schubladen lassen sich kleine Gegenstände problemlos lagern. Es gibt Varianten mit extra Flaschenfächern. Ein Wagen mit eingebautem Weinregal ist besonders für Weinliebhaber sehr praktisch. Selbst ein Modell mit eingebautem Kühlschrank gibt es. Besonders in der warmen Jahreszeit ist dieser sehr praktisch um Lebensmittel frisch zu halten und ihn problemlos hin und her zu schieben. Es gibt Modelle mit Regalböden, Körbe oder Schubladen in den verschiedensten Grössen. Manche Rollwagen besitzen seitlich herausnehmbare Tabletts oder einen angebrachten Handtuchhalter. Da der Servierwagen keine Türen besitzt, sind alle Gegenstände unkompliziert und schnell verfügbar.

Das Transportieren mit dem Servierwagen ist sicher und unkompliziert. Mit dem Servierwagen können auch teure Weingläser und kostbares Geschirr sicher transportiert werden. Den Küchenwagen können Sie aber auch ausserhalb der Küche nutzen. Er kann auch sehr gut für die Aufbewahrung von Bastel- und Hobbymaterialien genutzt werden.

Es gibt viele Gründe sich einen Küchenwagen anzuschaffen. Der nützliche Haushaltshelfer spart viel Zeit und Mühe beim Tischdecken und auch beim Abräumen des Tisches. Ausserdem dient er als zusätzliche Arbeitsfläche oder als  Abstelltisch. Ausserdem gibt er sogar etwas zusätzlichen Stauraum. Das ist gerade bei einer kleinen Küche sehr praktisch und auch hilfreich. Den Servierwagen gibt es in vielen verschiedenen Grössen, Farben und Arten. Er lässt sich leicht in jede Einrichtung anpassen und kann auch als Dekoration verwendet werden. Mit hübschen und besonderen Accessoires wird der Küchenwagen schnell zum Hingucker Ihrer Wohnung.